Wie kann man helfen?

Victoria braucht eine Stammzellspende. Hierzu stehen wir im engen Kontakt und Austausch mit der DKMS, die gemeinsam mit uns die Typisierungsaktionen umsetzt.

Was ist die DKMS?

Die Version der DKMS lautet: „Wir besiegen Blutkrebs.“ So wird versucht für jeden Blutkrebspatienten einen passenden Spender finden oder den Zugang zu Therapien ermöglichen – überall auf der Welt.

Die DKMS schafft Aufmerksamkeit für Blutkrebserkrankungen und deren Behandlung. Sie registriert potenzielle Stammzellspender, um das Leben von Patienten zu retten. Die DKMS motiviert die Öffentlichkeit und Unternehmen, Registrierungsaktionen zu organisieren. Wie auch uns!

Sie sammelt Spendengelder im Kampf gegen Blutkrebs, um damit zum Beispiel Registrierungskosten finanzieren und Patienten besser unterstützen zu können.

Die DKMS unterstützt die Weiterentwicklung von Therapien gegen Blutkrebs – durch eigene Forschung und modernste Technologie im eigenen Labor.

Wenn Ihr es nicht zu einer unserer Veranstaltungen schafft, fordert Euch bei der DKMS auf der Webseite ein Registrierungs-Set an! Das kommt per Post zu Euch und Ihr könnt einfach von zu hause den Test machen und dann wieder an die DKMS senden!


Im Kampf gegen Blutkrebs zählt jeder Euro, denn allein die Registrierung eines neuen Spenders kostet die DKMS 35 Euro.. Viele Spender tragen diese Kosten selbst. Aber nicht jeder kann die Kosten selbst tragen und dafür werden auch immer Geldspenden gesammelt.

Bitte spendet auf :

DKMS SPENDENKONTO:
IBAN DE16 7004 0060 8987 0000 91
Verwendungszweck: VTH 001

Wie wird man Stammzellenspender?!